BaE I. Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen (kooperativ)
BaE II . Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen (integrativ)

 
BaE II

Anschrift

Ridlerstr. 73
80339 MĂĽnchen

Träger

bfz in Bietergemeinschaft mit ETC, DAA, Kolping und JAPs

Plätze  16
Dauer  18.09.2018–30.08.2021 individ. Einstieg möglich
Arten 
    BaE
Beschreibung
Das Angebot der BaE im integrativen Modell richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die einer intensiveren, engmaschigeren Förderung und Unterstützung bedürfen, um zu einem Berufsabschluss zu gelangen.
Beim integrativen Modell obliegt dem beauftragten Bildungsträger sowohl die fachtheoretische als auch die fachpraktische Unterweisung. Letztere wird durch betriebliche Ausbildungsphasen (mind. 40 - bis max. 120 Arbeitstage pro Ausbildungsjahr) ergänzt. Der Berufsschulunterricht findet regulär in der jeweiligen Berufsschule statt.
Zielgruppen Berufsfelder
  • Ausbildungssuchende, die auf dem 1. Ausbildungsmarkt keine Ausbildung bekommen haben
  • Ausbildungsabbrecher/innen
  • Verkäufer/-in
  • Fachlagerist/-in
  • Kfm./Kfr. – BĂĽromanagement
  • Maler/-in und Lackierer/-in – Gestaltung und Instandhaltung
  • Kfz-Mechatroniker/-in – Karosserietechnik
  • Elektroniker/-in – Energie-und Gebäudetechnik
Ziele Verdienst-/Fördermöglichkeit
  • Integration in den regulären Ausbildungsmarkt
  • Ausbildungsabschluss
  • Aufnahme einer Beschäftigung nach der Ausbildung

AusbildungsvergĂĽtung

(Bildungs-) Voraussetzungen Ansprechpartner Arbeitsagentur

Individuelle PrĂĽfung durch die Berufsberatung

Bereich Berufsberatung vor dem Erwerbsleben
E-Mail:   Muenchen@arbeitsagentur.de
Telefon: 0800 4 5555 00 (gebĂĽhrenfrei)

Ansprechpartner Maßnahme Ansprechpartner Jobcenter

Frau Mattes-Köhnlein
E-Mail:   mattes.jennifer@m.bfz.de
Telefon: 089 / 540152-96

Örtlich zuständiger Arbeitsvermittler des SBHs
E-Mail:   
Telefon:

« Vorheriger Eintrag Nächster Eintrag »

Unter den nachfolgenden Links finden Sie die verschiedenen Maßnahmen

bo Berufsorientierung in den allgemeinbildenden Schulen
jade Jugendliche an die Hand nehmen und begleiten
jade-ms Jade für Mittelschulen
jade-fz Jade für Förderzentren
schusa-ms Schulsozialarbeit an Mittelschulen
schusa-fz Schulsozialarbeit an Förderzentren
schusa-rs Schulsozialarbeit an Realschulen/JaS
bvj Berufsvorbereitungsjahr
bik Berufsintegrationsklassen
bvb Berufsvorbereitende
Bildungsmaßnahmen
eq Einstiegsqualifizierung
45sgb3 Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung
44sgb3 Vermittlungsbudget und Bewerbungsunterstützung
bssa Schulsozialarbeit an beruflichen Schulen
bae Berufliche Ausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen
bbjh Berufsbezogene Jugendhilfe
agh-maw Hinführen zu Arbeit und Ausbildung durch Arbeitsgelegenheiten
jusopro Münchner Jugendsonderprogramm
afwm Angebote für Geflüchtete und Asylsuchende
hze Erzieherische Hilfen bei der Integration
in Arbeit und Ausbildung
asa Assistierte Ausbildung
Abkürzungen

 

 
 
 
   DATENSCHUTZ | IMPRESSUM | KONTAKT